Karriere

User Rating: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

 

 

Nico begann mit dem Kartsport im März 2014, einen Monat bevor er 7 Jahre alt wurde, beim MSC Oberflockenbach in Weinheim.

 

Erst sollte es nur Training sein und sein geplanter Saisonstart war für 2015 geplant.

 

Schnell stellte sich jedoch heraus das Nico ganz gut mit dem Kart umgehen konnte und so entschied sich der MSC Oberflockenbach Nico doch schon 2014 an den Start gehen zu lassen.

 

Nico startete sein erstes Kart Slalom Rennen am 11.Mai 2014 beim AMC Reilingen, er beendete das erste Rennen auf P3.

 

Weitere 8 Rennen folgten und am Ende seiner ersten Saison in der Klasse K0 stand Nico auf Platz 3

 

2015 ging es dann für Nico weiter in der Klasse K1, wir starteten mit dem 2.Rennen in Bretten.

 

Es lief nicht wie geplant und Nico beendete den Lauf mit dem Platz 15.

 

Das 2.Rennen in Oberderdingen war nur etwas besser, hier beendete Nico das Rennen auf Platz 9

 

Wir trainierten härter und der Trainer von Nico entschied das ich sein Vater mit an Nicos Kart gehen soll, wenn er startet,

 

ab diesem Tag an begann Nicos eigentliche Kartkarriere, denn das 3.Rennen in Eberbach war Nicos 1.SIEG!!!!

 

Nach einer beeindruckenden Aufholjagt wurde Nico am Ende der Saison 2015 auf Platz 4 gefeiert.

 

Weiter in 2015 wurde Nico mit einer herausragenden Leistung Baden-Württembergischer Vize Kartslalommeister,

 

weiter erreichte er bei der Südwestdeutschen Kartmeisterschaft den 7 Platz und am Ende vom Jahr 2015

 

sogar den 8 Platz auf der Gesamtdeutschen Kartmeisterschaft 2015

 

2016 sollte dann ein hartes umkämpftes Jahr für Nico werden,

 

schon beim ersten Rennen in Nussloch zeigte sich, dass es einen ernsten Gegner gibt,

 

Samuel Drews.

 

Die beiden lieferten sich eine atemberaubende Saison sodass am letzten Lauf in Weingarten die beiden

 

nicht mal eine halbe Sekunde auseinander waren.

 

Samuel Drews gewann die Kartmeisterschaft 2016 mit 0.83 Sekunden Vorsprung vor Nico

 

Nico wurde somit Nordbadischer Vizemeister 2016,

mit 7 Siegen in 14 Rennen

 

 

Hinterlasse eine Nachricht


Impressum

Michael Welle

Kleiststraße 37

69469 Weinheim

Deutschland

welle-michael@t-online.de.